Häufige Fragen

Home/Häufige Fragen

Um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren, können Sie mich Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 0676 55 83 259 anrufen, verwenden das Kontaktformular auf meiner Homepage oder schreiben mir eine e-mail an dora.beer(at)praxis-beer.at

Sollte es nicht möglich sein, Ihren Anruf entgegen zu nehmen, rufe ich Sie umgehend zurück. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Bereits der erste telefonische Kontakt bzw. Anfragen auf elektronischem Weg werden absolut vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Termine für das Erstgespräch werden sobald als möglich vergeben. In der Regel innerhalb einer Woche. Meine Praxiszeiten sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Beim Erstgespräch haben Sie ausreichend Zeit über Ihre Probleme und Schwierigkeiten zu sprechen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit einen ersten Eindruck meiner fachlichen Kompetenz und meiner Arbeitsweise als Psychologin zu bekommen. Sie können prüfen, ob Sie sich mit Ihrem Problem verstanden fühlen und sich eine weitere Zusammenarbeit vorstellen können. Alle Fragen, die Sie haben, mögliche Zweifel und Bedenken können und sollten im Erstgespräch gestellt und angesprochen werden.

Im Erstgespräch kann ich mir ein erstes Bild Ihrer Problematik machen und vielleicht gelingt es uns bereits, gemeinsam Wünsche und Erwartungen abzuklären und erste Ziele zu definieren. In der Folge bespreche ich mit Ihnen die Rahmenbedingungen einer weiterführenden Beratung und Behandlung und die weiteren Behandlungsschritte.

Das Erstgespräch dauert 50 Minuten und kostet 40,- Euro.

Jede darauffolgende psychologische Beratungs- oder Behandlungsstunde dauert 50 Minuten und kostet 80,- Euro.

Ich biete für Personen, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden, eine begrenzte Anzahl an Plätzen mit Sozialtarif. Der genaue Stundensatz wird im Einzelfall individuell vereinbart.

Die Verrechnung erfolgt nach jeder Sitzung.

Leider besteht derzeit (noch) keine Möglichkeit einer Rückverrechnung psychologischer Beratungs- und Behandlungskosten von Psychologinnen und Psychologen in freier Praxis mit den Krankenkassen, mitunter ist aber eine (teilweise) Kostenübernahme durch private Zusatzversicherungen möglich!

Sollte eine vereinbarte Sitzung nicht wahrgenommen werden können (z.B. bei Erkrankung), ist eine Absage bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei möglich. Bei kurzfristiger Absage einer vereinbarten Stunde, ersuche ich um Verständnis, dass ich das Honorar für die abgesagte Stunde zur Gänze in Rechnung stellen muss. Sollte ich einen Termin absagen müssen, biete ich Ihnen umgehend einen zeitnahen Ersatztermin an.

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung beruhend auf Respekt und Wertschätzung, Transparenz, Offenheit und Vertraulichkeit, ist die Basis meiner psychologischen Arbeit.

Zur Anwendung kommen wissenschaftlich abgesicherte Verfahren, Methoden und Interventionen aus den vielfältigen Fachgebieten der Psychologie und Psychotherapie (z.B. Verhaltenstherapie). Ich arbeite ziel-, lösungs- und ressourcenorientiert.

Als Klinische und Gesundheitspsychologin bin ich zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet (Psychologengesetz), wodurch ein offenes und vertrauliches Gespräch erleichtert wird.